Über mich

Corinne Fankhauser

Ich bin...

...Frau, Mutter, Yogini, Teacher, Singer, Mindful Coach, u.v.m...

 

Meine Passion


Es war schon immer eine typische Eigenheit von mir, mich überall im Lotussitz hinzusetzen, auf dem Kopf zu stehen oder irgendwelche Verrenkungen zu machen. Einfach, weil ich es liebte, es mir gut tat bzw. für mich normal war. So lag es nahe, dass ich Yogalehrerin wurde. 

Als ehemalige Primarlehrerin liebe ich es heute, Raum zu bieten und Lektionen zu gestalten für Erwachsene, um sich gezielt zu bewegen, immer mehr entspannen und zentrieren zu können. Besonders liegt mir das weibliche Yoga am Herzen, welches ich speziell für Frauen zusammenstelle. 

Es ist heutzutage schon fast eine Kunst, in unserem komplexen Alltag bei sich zu bleiben, dazu noch entspannt und obendrein fit zu sein!

Yoga ist mehr als nur Gymnastik und wer in meinen Yogakursen dabei ist, möchte es nach kurzer Zeit nicht mehr missen. Es gehört bald einfach dazu, sich in der "wöchentlichen Oase" zu treffen und auch ich schätze die mehrheitlich langjährigen Verbindungen. 


Als Frau habe ich im herkömmlichen Yogaunterricht immer die weibliche Seite vermisst, etwas hat mir gefehlt. Dem trage ich heute als Yogini Rechnung in meinem LADY YOGA.


Meine Beobachtungen und Erfahrungen haben mich gelehrt: Alles ist mit allem verbunden, hängt zusammen und steht in Wechselwirkung.

Ist ein Element aus der Balance, gerät das ganze Lebens-Mobilée ins wanken. Irgendwann kann man "es" nicht mehr einfach so ausgleichen. 

Die aktuelle Zeit auf dieser Welt fordert uns auf, neue Wege zu gehen. Denn wir sehen ja, wohin uns die alten geführt haben!


Schon immer haben mich die Dinge hinter den Dingen interessiert: Was ist Wahrheit, was Illusion? Was hängt womit zusammen? (Meistens nicht das, was wir denken!)

Den Verbindungen und Blockaden auf die Spur zu kommen und die wahren Ursachen für Disharmonie im Körper sowie im Leben zu entdecken, fasziniert mich sehr. 


So habe auch ich natürlich meinen Lebenslauf mit Erfahrungen und Ereignissen, welche ganz schön "happig" waren....

Es war nicht immer einfach. Nein, im Gegenteil, meine eigene Wahrheit zu entdecken, dazu zu stehen und den Weg zu gehen, den sie forderte, um in Harmonie mit meiner Seelenessenz zu sein, war und ist ganz schön herausfordernd.  - Und natürlich geht es immer weiter.

Zum Glück habe ich erkennen dürfen: Wir müssen nicht alles alleine schaffen! Vieles wollte gesehen, erkannt, verziehen, losgelassen, geklärt, transformiert und integriert werden. Ein kompletter Neubeginn stand an.

Grosse Veränderungen im Leben erfordern manchmal auch, dass man sich helfen lässt, seine Wahrheit zu sehen. Dass man sich Wegweiser und Vorbilder sucht, die einen da durch begleiten, coachen und mit ihren Fähigkeiten und ihrer Erfahrung zur Seite stehen.

Dafür danke ich mir selbst und grossartigen Pionierinnen der Neuen Zeit, wie Andrea Hiltbrunner und Chameli Ardagh.

Die herzzentrierte Arbeit und embodyment practice haben mich immer mehr zu mir selber geführt und sind auch die Basis meiner Arbeit, ob im Yoga, Gesang oder Coaching.


Menschen, die wirklich eine Veränderung im Leben wollen, dabei zu unterstützen, sich und ihr gesamtes Leben nachhaltig zu ent-stressen, mit ihrer Seelenessenz in Kontakt zu bringen, zunehmend zu harmonisieren und somit in oft ganz neue Bahnen zu lenken, das ist meine Passion. Ich liebe es, Menschen im Prozess zu begleiten, ihre Essenz und Wahrheit zu entdecken und sich selber ganz neu zu (er-)finden. 

Dies sind bisweilen sehr tiefgehende Prozesse über einen längeren Zeitraum. Ich biete den Rahmen, damit im geschützten Raum notwendige Wandlungen geschehen und Schritte in die Tat umgesetzt werden können.


Mit einer anderen Passion, dem Gesang, ist mir eine Möglichkeit gegeben, "Pforten" zu öffnen. Schon als Kind hatte ich immer Melodien im Kopf und sang, summte oder trällerte fast den ganzen Tag. 

Früher noch auf der Operetten Bühne, singe ich heute mehrheitlich im Yoga zur Schlussentspannung, an Retreats solo und auch mit Gruppen OM und Mantras.


Mein Weg führte mich schliesslich zum New Life Coaching für erwachende Erwachsene, insbesondere für Frauen, die ihren Weg in ein neues Leben finden wollen, aber auch für Paare, die zusammen weitergehen möchten, sich auf einer neuen tieferen Ebene treffen und für eine gemeinsame Vision ausrichten.

Hörst Du den Ruf? The calling...🎶?


Gerade entsteht eine brandneues exklusives Programm hierzu. Eine Co~Creation ☀️ Die Reise hat begonnen. Für Männer, Frauen & Paare.


Stay tuned ...

Kontaktiere mich, wenn Dein ❤ jetzt hüpft und Du mehr wissen möchtest.



Ausbildungen & Lehrer

Erstausbildung

🔹Eidgenössisches Primarlehrer Patent 1995

▫Lehrerseminar Solothurn

🔹Während 10 Jahren Primarlehrerin in ▫Aedermannsdorf und Holderbank/SO

▫Schulleitung Primarschule Holderbank

🔹2015-16 Art & Music Teacher an der ▫international school Solothurn (ISSO)


Gesangslehrer

🔹Mireille Newson (Semi Solothurn)

🔹Silvan Müller (Günsberg, Konsi BE)

🔹Opernwerkstatt (Konsi ZH)

▫Corina Giere (Piano)

▫Regina Heer Suits (Regie)

🔹Lutz Czech, Obertongesang


Operetten-Bühnen

🔹Classionata internationale Musikfesttage ▫Mümliswil (Andreas Spörri)1999-2009

🔹Mitglied Solistenensemble der Operetten-▫Bühne Burgäschi 2009-2012


🔹"Duo Così" seit 2004 

▫(Corinne & Simon Fankhauser)

🔹Solo-Auftritte 

▫an Privat -und Firmenanlässen


Yogalehrerausbildung

und Kriya Yoga Meditation bei

🔹Yogi Paramapadma Dhiranandaji

▫www.yogidhirananda.ch

▫www.kriya-yoga.net

🔹Yogalehrerdiplom 2005

🔹Yogatherapie bei Nora Kowalski 2004-05

🔹Yogalehrer Zusatzausbildung 2007

▫im Yogazentrum Ennetbaden (Iris Huber)

🔹Div. Weiterbildungen bei 

▫Jean-Pierre Wicht und Iris Huber im

▫www.yoga-zentrum.ch

🔹Selbständige Yogalehrerin seit 2013

▫Yogakurse in der Schälismühle ▫Oberbuchsiten (SO)


🔹Weiterbildungen "Business mit Herz" und ▫️Womanifest Circle Coach bei ▫www.andreahiltbrunner.com seit 2015

🔹Sadhanas, Immersion & Yogini Ashram beim Awakening Women ▫Institute" mit Yogini Chameli Ardagh ▫seit ▫️2016

🔹Selbständig mit "Yoga Vully" und "New Life ▫Coaching" in Montet-sur-Cudrefin ab 2017

🔹️Seit 2018 Coach im Team von Andrea Hiltbrunner 


Wichtigste Lehrer:

🔹Meine Kinder Elias (2005) & Enya (2007) 

▫und das Leben selbst.